PTFE / PFA-Schläuche gewellt

PTFE: Hochwertige Innenseele aus Polytetra-Fluorethylen bzw. PFA, Perfluoralkoxy-Copolymer

Einsatz bei hohen Betriebstemperaturen, sowie
chemischen Medien; Armaturen aus Edelstahl,
Messing und Normalstahl, Entwicklung und Fertigung.
 

Warum PTFE/PFA- Wellschläuche?

  • Hohe chemische Beständigkeit gegenüber fast allen
    Chemikalien, Reinigungs- und Lösungsmitteln
  • Geringes Gewicht, sowie höchste Flexibilität bei hoher Biegefestigkeit
  • Witterungs-, UV-Licht- und alterungsbeständig
  • Wasseraufnahme < 0,1%
  • Hohe Temperaturbeständigkeit zwischen -70° und + 250°
  • Extrem niedriger innerer Reibungswert
  • Umflechtung in Edelstahldraht
  • Auch mit abriebfester Kunststoffoberdecke lieferbar